MUZclub
Wird verschoben: Obelyskkh & Paradise

  • Wird verschoben: Obelyskkh & Paradise

    Wird verschoben: Obelyskkh & Paradise

    Samstag, 27. November 2021

  • Wird verschoben: Obelyskkh & Paradise

    Wird verschoben: Obelyskkh & Paradise

    Samstag, 27. November 2021

27. November 2021

Wird verschoben: Obelyskkh & Paradise

+++ Hinweis: Konzert wird verschoben +++
Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation sowie der damit verbundenen neuen Einschränkungen in Bayern muss die Veranstaltung leider verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Infos zu den Nachholterminen werden in Kürze bekannt gegeben.

Das Aushängeschild des Fürther Doom präsentiert sich in neuem Gewand mit neuem Album! Nach mehreren gescheiterten Versuchen (Corona, Lockdown, Bier alle) ist das neue OBELYSKKH-Biest mit dem bescheidenen Titel „The Ultimate Grace Of God“ endlich im Kasten und bereit für die Veröffentlichung auf dem Kult-Label Exile On Mainstream Records. Zwar verzögert sich auch der physische Release noch bis ins neue Jahr, aber live gibt`s das gute Stück schonmal vorab in voller Länge um die Ohren gebrüllt.

Vor mittlerweile 13 Jahren trafen sich in den alterwührdigen Bunkerkellern in der Ottostr. 27 in Fürth drei nicht ganz unbedarfte Musiker aus der Nürnberg-Fürther Doom-, Stoner- und Psychedelic-Szene, um ein paar Riffideen zu spielen und sich den ein oder anderen Abend uferlosen Jams hinzugeben. Instrumente wurden munter durchgewechselt, bald kam ein vierter Mann hinzu. Zwei, drei kleine Videoschnipsel machten die Runde in der deutschen Doomlandschaft, OBELYSKKH wurden quer durch die Nation für Shows gebucht, waren in aller Munde und erarbeiteten sich so, ohne jemals einen Song aufgenommen zu haben, den Ruf als Geheimtipp und erhielten den Titel des „Phantoms des Doom“.

Und dann plötzlich: Drei Alben innerhalb von drei Jahren, die von der Musikpresse und der Doomszene gefeiert wurden und Obelyskkh endgültig zu einer der erfolgreichsten deutschen Sludge- und Doombands werden ließ. Nach dem bisher letzten Studioalbum „The Providence“ aus dem Jahr 2017 entwickelte sich die Band zum Trio. Der Wegfall der zweiten Gitarre machten Obelyskkh noch wütender, aggressiver, noisiger und tighter. Brachialer, zäher Sludge-Doom trifft auf fiese Noise-Attacken.

Spätestens mit „The Ultimate Grace Of God“ zeigen OBELYSKKH, wie sinnvoll der Schritt zum Trio war. Fokussiert, knackig, ausgefuchst, dreckig und mächtig. Grob ist es. Wucht hat es. Schweres Geschütz.

Der Support kommt von Obelyskkh selbst. PARADISE war ursprünglich als reines Soloalbum-Projekt des Obelyskkh-Drummers Steve Paradise angedacht. Nach den zwei repetetiv-ausufernden Alben „keine Besserung in Sicht“ und „Wanderung“ präsentierte sich PARADISE auf dem Monsters Of Närmberch 2017 mit drei Mitmusikern als Überraschungsband mit einem improvisierten 45-minütigem Song. Einige weitere Shows folgten. Das improvisierte Projekt kann vor allem durch die düstere, hypnotische Atmosphäre überzeugen. Paradise nehmen sich Zeit für den Aufbau eines Songs. Doch wer sich den fordernden mantraartigen Wiederholungen stellt, erfährt die Sogwirkung dieser repetetiven Vermählung aus Krach und Schönheit.

OBELYSKKH (Sludge / Noise) & PARADISE (repetetive Improvisationen)
Freitag, 27.11.2021
Einlass: 20 Uhr
Eintritt: 10,-  € (Abendkasse)

Hinweise zum Corona-Schutz:

Einlass nur für Geimpfte und Genesene in Kombination mit einem negativen Corona-Schnelltestergebnis (2G+ Regel).

Entsprechende Nachweise für 2G (z.B. Online-Zertifikate & Lichtbildausweis) sowie die schriftliche Bestätigung des Negativ-Testbefunds sind mitzuführen und werden beim Einlass (via "Darf ich rein"-App und Personal) abgefragt. Akzeptiert werden ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), die jeweils an Teststationen durchgeführt worden sind. Selbsttests (auch vor Ort) können nicht berücksichtigt werden. Eine Auflistung der Teststationen ist hier zu finden.

Die Maskenpflicht entfällt nach entsprechendem Nachweis. Im Eingangsbereich ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Hinweise des Personals vor Ort sind zu berücksichtigen.

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.