Workshops in der Musikzentrale für Musiker. Jedes Jahre bietet die Musikzentrale Nürnberg mehrere Workshops an.
workshop, musik, band, label, cd recording, nürnberg, booking

Workshops und Fortbildungen

Platte steht! Nun beginnt der Marketingwahnsinn! Wie man trotz kleinem Budget ehrliche Musikvideos nach guter alter DIY Devise produziert/produzieren lassen kann auch wenn es mal Last-Minute wird oder die Energie in der Band zu schwinden scheint. Kein Kochrezept aber bestimmt für jeden was dabei.

Workshop in der MUZ: Eigene Musikvideos produzieren (lassen)

Ort: Musikzentrale Nürnberg
Beginn: 19:00 Uhr
Referent: Bernhard Schinn

Bernhard Schinn, geboren 1987 in Kelheim arbeitet nach seinem Studium in Medientechnik /-produktion an der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Amberg als Freelancer im Bereich Film/Video als Produzent, Regisseur, Kameramann und Cutter. In direkter Kooperation mit Künstlern sowie Major Labels entstanden die letzten Jahren mehr als 50 Musikvideos, einige Tourdokumentationen und 2 Full-Length DVDs. Zu seinen Kunden gehören Bands wie Boysetsfire, Funeral For A Friend, Bane, Blackout Problems, The Prosecution, Kid Dad, Snowfall, ZSK, Van Holzen, Massendefekt, Bruckner, Xavier Darcy. Wichtig ist ihm sich immer wieder neu zu erfinden aber dennoch einen konsistenten Stil als Künstler zu bewahren.

Teilnahmegebühr: 17 Euro, Early-Bird Ticket bis 6. Mai 12,- Euro

Anmeldung erforderlich!

Unterstützt mit 10 Euro pro Teilnehmer*in aus den Bezirken Oberbayern, Oberfranken, Mittelfranken, Niederbayern und Oberpfalz. (Dies wird dann bei der Rechnungsstellung durch den VPBy - Verband für Popkultur in Bayern e.V.. abgezogen).

Alle Infos zur GO PROFESSIONAL Workshopreihe unter www.go-professional.info

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung