MUZclub
Wird verschoben: Dätcha Mandala & Support: Compadre

  • Wird verschoben: Dätcha Mandala & Support: Compadre

    Wird verschoben: Dätcha Mandala & Support: Compadre

    Mittwoch, 08. Dezember 2021

  • Wird verschoben: Dätcha Mandala & Support: Compadre

    Wird verschoben: Dätcha Mandala & Support: Compadre

    Mittwoch, 08. Dezember 2021

08. Dezember 2021

Wird verschoben: Dätcha Mandala & Support: Compadre

+++ Hinweis: Konzert wird verschoben +++
Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation sowie der damit verbundenen neuen Einschränkungen in Bayern muss die Veranstaltung leider verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Infos zu den Nachholterminen werden in Kürze bekannt gegeben.

Dätcha Mandala ist ein Trio, das in den Rausch des Heavy Blues der 70er Jahre geraten ist. Dätcha Mandala verführt mit übermächtigen und elektrisierenden Gitarren, transzendenten Stimmen und Energie mit einer hochkommunikativen Macht. Dätcha Mandala lassen den Blues zum Rock werden, ohne darüber nachzudenken. Manchmal spiritueller, kreiert die Gruppe mit ihrer Musik einen mystischen Psychedelismus mit orientalischen Akzenten.

Das Trio hat bereits mehr als 450 Konzerte in ganz Europa gegeben und am 10. November 2017 bei Mars Red Sound "ROKH" veröffentlicht, das erste Album, das vollständig in Analogie zu Clive Martin (Queen, Midngiht Oil, Skunk Anansie ...) produziert wurde. Dieses Album folgt der am 22. September 2016 veröffentlichten Single "Anâhata" aus derselben Studio-Session. 2017 waren sie im Rahmen der "Anâhata" Tour für 22 Gigs im Vorprogramm von Hayseed Dixie. Dätcha Mandala haben eine lange Liste an Festivals und Live Gigs und haben sich bereits vor einem Publikum von 30.000 Personen mehr als bewiesen. Zur Release Show zum Longplayer „ROKH“ strömten in Frankreich 900 Fans die Venue.

Support: Compadre
Compadre ist eine Band mit internationaler Besetzung aus Nürnberg/München. Die Gruppe spielt eine abwechslungsreiche Mischung aus Alternative, Rock, Blues und Americana, die sie in energiegeladene und zum Teil exzessiv improvisierteLivesets einbindet. Die erste eigene EP „Pipe Dreams“ erschien im Juli 2020. Compadres Debütalbum soll 2022 veröffentlicht werden. Der große Traum der Band ist es, irgendwann einmal mit ihrer Musik in ihren Heimatländern USA, Schottland und Iran auftreten zu können.

Dätcha Mandala & Support: Compadre
MUZ-Mittwochskonzert
Mittwochskonzert
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: 7,- € (VVK zzgl. Gebühren)

Hinweise zum Corona-Schutz:

Einlass nur für Geimpfte und Genesene in Kombination mit einem negativen Corona-Schnelltestergebnis (2G+ Regel).

Entsprechende Nachweise für 2G (z.B. Online-Zertifikate & Lichtbildausweis) sowie die schriftliche Bestätigung des Negativ-Testbefunds sind mitzuführen und werden beim Einlass (via "Darf ich rein"-App und Personal) abgefragt. Akzeptiert werden ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), die jeweils an Teststationen durchgeführt worden sind. Selbsttests (auch vor Ort) können nicht berücksichtigt werden. Eine Auflistung der Teststationen ist hier zu finden.

Die Maskenpflicht entfällt nach entsprechendem Nachweis. Im Eingangsbereich ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Hinweise des Personals vor Ort sind zu berücksichtigen.

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.