News
Starthilfe! - Mikroförderung für Musikschaffende und...

16. Februar 2021

Starthilfe! - Mikroförderung für Musikschaffende und Veranstalter*innen

Gute News: ab sofort ist das Mikroförderprogramm “Starthilfe!” des Bezirks Mittelfranken online und beantragbar.
 
Dabei handelt es sich um kleine Förderbeträge für Musiker*innen und Veranstaltende, die für die Organisation von Konzerten unter Hygieneauflagen sowie für Ton- und Bildaufnahmen (z.B. produzierte Live-Streams, Videos, Musikaufnahmen) gelten sollen. Insbesondere Newcomer*innen jeden Alters und unbekannte Künstler*innen, die es während der Pandemie noch schwerer haben als zuvor sollen unterstützt werden. Bereits vor Corona waren Konzerte und sonstige Musik-Veranstaltungen mit lokalen Acts oft ein Draufzahl-Geschäft. Durch die Starthilfe! soll ein Anreiz für mittelfränkische Veranstalter*innen geschaffen werden, auf die Acts von nebenan zu setzen.
 
Außerdem soll regionalen Musikschaffenden geholfen werden, ihre Musik auch über die Grenzen Mittelfrankens zu tragen. Oft übersteigen Fahrt- und Reisekosten die schmale Gage, die es für kleine Acts gibt. Hier hilft die Starthilfe! ebenfalls.
 
Die Formulare, was es sonst noch so zu beachten gibt und weitere Informationen dazu findet ihr auf der Website von Pop Rot Weiss.
 
Eine aktuelle Übersicht über relevante Fördermöglichkeiten und Corona-Hilfsprogramme für Kulturschaffende findet ihr auch weiterhin auf unserer Homepage.

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.