News
Zach Mathieu & Stumfol live im MUZclub

  • Zach Mathieu & Stumfol live im MUZclub

    Zach Mathieu & Stumfol live im MUZclub

01. Mai 2018

Zach Mathieu & Stumfol live im MUZclub

Zach Mathieu erinnern mit ihrer rauen Emotionalität und Intensität an den Post - Hardcore von Thrice, Hot Water Music, ein wenig auch an die frühen Jimmy Eat World, und Alternative Rock à la Foo Fighters. Auch wenn „Highs & Lows“ das Erstlingswerk der Band ist, sind die vier Herrschaften keine Frischlinge mehr in der Szene.

Mit ihren Vorgängerbands Carrie Anne und Palmcourtbeats haben sie Anfang der 2000er bereits reichlich Bühnenerfahrung gesammelt, inklusive USA West Coast Tour. Der Wall of Sound von Zach Mathieu hat seine Wurzeln im amerikanischen Post - Hardcore / Emocore der 1990er Jahre, sozusagen eine der letzten „überlebenden Bands“ des Genres. Nach drei Deutschland- und Schweiz- Tourneen mit der New Yorker Postpunk Combo The Noise, und mehr Stunden auf den Bühnen der Republik als im Proberaum, haben sich Zach Mathieu viel Zeit genommen für ihr Debütalbum.

Highs & Lows wurde live im Pavillon von Schrobenhausen eingespielt, unter der Leitung von Achim Lindermeir ( Emil Bulls, Claire, Van Holzen ), und im kanadischen Halifax von Darren van Niekerk ( The Stanfields / Iron Tulip Audio ) und Noah Mintz ( Lacquer Channel Mastering ) gemischt und gemastert. Als Gastmusiker sind unter anderem Maximilian Wörle (Adulescens) und Jon Landry mit The Stanfields zu hören. Zehn Songs, die man sich gerne zum Morgenkaffee reinzieht, damit der Laden in Schwung kommt.

Im September 2017 erschien ihr Debütalbum "Highs & Lows" auf Rookie Records & Gitarrist Julius Bohne ist langjähriges ehemaliges Mitglied des MUZ-Abendteams, der ehrenamtlichen Programmgruppe und Teil des Roy Black´s Lonely Hearts Club - DjTeams.

Support: STUMFOL
Christian Sumfol streckt seine Fühler weiter aus, geht neue Wege, und hält doch irgendwie am Singer/Songwriter Spirit fest.  So hat er sämtliche Songs seines aktuellen Albums "Cold Brew" noch einmal mit der Akustikgitarre eingespielt, was diese in einer völlig anderen Art und Weise glänzen lässt. Wie man es bereits von Stumfol gewohnt ist, wird hier gänzlich auf Schnörkeleien verzichtet - der Fokus liegt schlicht auf den tollen Melodien und Texten, die seine ehrlichen Folk-Rock Hymnen so auszeichnen.

Zach Mathieu + Stumfol
Mittwoch, 30. Mai 2018 | Indie/Postpunk/SingerSongwriter

Einlass: 20.00 Uhr
Eintritt: 5,- € (VVK zzgl. Gebühr)

20% Rabatt für InhaberInnen der ZAC
50% Rabatt für Inhaberinnen des Nürnberg-Pass und des Fürth-Pass

Veranstalter: Musikzentrale Nürnberg
Ort: MUZclub - Fürther Straße 63 - 90429 Nürnberg - U-Bahn Gostenhof

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.