News
Kultur vor dem Fenster - Live-Kultur in Nürnberg, Fürth und...

  • Kultur vor dem Fenster

    Kultur vor dem Fenster

    Live-Kultur in Nürnberg, Fürth und Erlangen in Zeiten von Corona

01. Juni 2020

Kultur vor dem Fenster - Live-Kultur in Nürnberg, Fürth und Erlangen in Zeiten von Corona

Live-Kultur ist wieder möglich! Nach Fürth gibt es in Nürnberg und Erlangen (Metropolregion Nürnberg) nun auch das Künstler_innenportal Kultur vor dem Fenster! In Nürnberg wird das Projekt begleitet vom Amt für Kultur und Freizeit und unterstützt vom Kulturreferat der Stadt Nürnberg – und von uns, der Musikzentrale Nürnberg.

Das Konzept bietet Einzelpersonen, Hausgemeinschaften oder Eigentümer_innen von Wohnanlagen die Möglichkeit, künstlerische Darbietungen – wie Konzerte - direkt vor die eigene Wohnung zu buchen. Die alternative Form einer Kulturveranstaltung soll Abwechslung in den Alltag der Menschen bringen und freischaffenden Künstler_innen auch in Krisenzeiten zu bezahlten Auftrittsmöglichkeiten verhelfen.

Dabei ist sichergestellt, dass die Gäste für die Darbietung ihre Wohnung nicht verlassen müssen. Ob im Hinterhof, auf der Grünflache vor dem Haus – die Vorstellungen finden auf jeden Fall auf privatem Grund statt. Die einzuhaltenden Vorgaben sind mit den jeweils zuständigen Ordnungsämtern abgesprochen und auf den Unterseiten der jeweiligen Stadt zu finden. Die Preisverhandlungen führt der/die jeweilige Auftraggeber_in mit den Künstlern direkt. Hier geht’s zu den bisher teilnehmenden Künstler_innen.

Ein Anliegen der Nürnberger Kulturläden ist es, die Darbietungen besonders für Stadtteile und Wohneinheiten, die sich ein solches Angebot sonst nicht leisten könnten, auf die Beine zu stellen. Eigentümer_innen und Bewohnende können sich dafür gerne an den Kulturladen ihres Viertels wenden (eine Übersicht gibt es hier) und erhalten Unterstützung für die Umsetzung der Kultur vor Ort.

Für soziale Einrichtungen gibt es darüber hinaus den so genannten Fonds „Kultur.Sozial“, über welchen Auftritte vor sozialen Einrichtungen, Alten- und Pflegeheimen, Behinderteneinrichtungen, Kinderheimen, Krankenhäusern etc. finanziert werden können. In diesen Fonds können auch Bürger_innen spenden.

Ihr möchtet als Künstler_in oder Veranstalter_in teilnehmen und habt noch Fragen? Kommt gerne auf uns zu unter mfischermusikzentrale.LÖSCHEN.com.

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.