MUZclub
Elena Steri & Anna Johnsson & Cosma Joy

  • Elena Steri & Anna Johnsson & Cosma Joy

    Elena Steri & Anna Johnsson & Cosma Joy

    Mittwoch, 25. September 2019

25. September 2019

Elena Steri & Anna Johnsson & Cosma Joy

Bei uns im Mittwochskonzert: Elena Steri | Albumrelease „a sleepy kind of blue“

Minimalismus, der verzaubert: In ihrem ersten Tonträger »a sleepy kind of blue« kombiniert Elena Steri sanfte E-Gitarrenriffs und die Verspieltheit einer Ukulele mit ihrer gefühlvollen und dennoch raumfüllenden Stimme. Dabei weiß sie sowohl die Feinheiten des Alltags zu würdigen, als auch große Emotionen zu transportieren, ohne dabei dem Kitsch zu verfallen.

Ehrliche Texte - mal vorsichtig und verletzlich, mal kraftvoll und bestimmt gesungen – untermalt von Harmonien, welche die Aufmerksamkeit jedes Zuhörers fesseln und dazu einladen, einfach nur die Augen zu schließen, sich zurückzulehnen und zuzuhören.

Elena Steri gilt als empfehlenswerte Neuentdeckung in der lokalen Musikszene - seit ihren ersten Live-Konzerten im Februar 2019 spielte sie schon als Supporting Act für KünstlerInnen wie Tomberlin und war auf dem Klangtherapie-Festival in der fränkischen Schweiz vertreten.

Support: Anna Johnsson (Boat Shed Pioneers) +Cosma Joy

Anna Johnsson (Boat Shed Pioneers)  - Die charismatische Schwedin Anna Johnsson hat eine schüchterne und gleichzeitig bestimmte Art Lieder zu schreiben, die einem innerhalb kürzester Zeit ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Derzeit ist die Künstlerin neben ihrem Bandprojekt „Boat Shed Pioneers“ auch solo unterwegs.

Cosma Joy - Warme Sommernächte an der Isar. Die wild bewachsenen Hügel Englands und Täler der Einsamkeit, Lebensliebe und Verträumtheit. All das ist so sehr Teil der jungen deutsch-britischen Singer Songwriterin Cosma Joy, wie die ehrliche und nachdenkliche Indie Folk Musik, die sie schreibt. In ihren Songs erfasst sie intuitiv die bedeutsamen Momente, wählt für jede Stimmung das passende Instrument- akustische Gitarre, EGitarre oder Ukulele. Bisher veröffentlichte sie ihre erste EP „Baby I’m A Dreamer“, produzierte eine Single, spielte für KünstlerInnen wie Tom Odell und Tom Walker Support, war Künstlerin bei Startrampe, stand beim PULS Festival 2018 mit dem Münchner Rundfunk Orchester auf der Bühne und spielte beim PULS Open Air 2019 mit ihrer Band. Mit ihren Texten, die sie auf jazzige Art phrasiert und „mit ihrer Singstimme, die an die Unberührtheit der Natur, tiefe und reine Gebirgswässer und die klare Luft der Wälder...“ denken lässt, zieht sie uns in ihre Welt.

Mittwochskonzert: Elena Steri + Cosma Joy
Albumrelease
Mittwoch, 25. September 2019 | Singer/Songwriter

Einlass: 20.00 Uhr
Eintritt: 7,- € (VVK zzgl. Gebühr) | 5 – 10,- € (Abendkasse)
Vorverkauf: wird noch angekündigt

20% Rabatt für InhaberInnen der ZAC (nur im VVK)

Veranstalter: Musikzentrale Nürnberg
Ort: MUZclub - Fürther Straße 63 - 90429 Nürnberg - U-Bahn Gostenhof

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung