Bardentreffen in Nürnberg - Größtes Musikfestival Deutschlands bei freiem Eintritt. Über 200.000 Besucherinnen und Besucher strömen jährlich zu den malerischen Plätzen und in die...
bardentreffen, festival, Nürnberg, mitgliederkonzert, live

MUZ-Bühne auf dem Bardentreffen 2020

Der Bewerbungszeitraum für die MUZ-Bühne am Bardentreffen geht in die nächste Runde!

Die Musikzentrale Nürnberg blickt auf die 15-jährige Jubiläumsausgabe am Bardentreffen 2019 selig zurück: Mit regionalen Größen wie A Tale Of Golden Keys oder Bird Berlin, aspirierenden Newcomerbands wie Ferge X Fisherman & Ki’Luanda oder Sunday Morning Orchestra sowie experimentellen Projekten wie A Blurred View oder Sky Blue Skin wurde die Vielfalt und Qualität der lokalen Musikszene erneut untermalt und repräsentiert. Der Verein, der es sich seit mehr als 35 Jahren zum Ziel setzt, die regionale Musikszene zu fördern, fühlt sich nach dem Jubiläum bestärkter denn je, dass ebenjener Diversität und Stärke auf einem der renommiertesten Weltmusikfestivals der Republik eine Plattform im Sinne einer regionalen Bühne gerecht wird und zu Gute kommt.

An dieser Stelle ist der Stadt Nürnberg für die langjährige Kooperation und Offenheit, lokale Perlen in das Programm zu integrieren zu danken; ebenso wie der Unterstützung der Sparda-Bank Nürnberg, die als in der Region verwurzelte Genossenschaft ein besonderes Augenmerk auf lokale Förderung legt.

Umso mehr freut sich die Musikzentrale, erneut den Bewerbungszeitraum für die MUZ-Bühne am diesjährigen Nürnberger Festivalhighlight auszurufen: Ab jetzt, bis zum 01.03.2020 können sich lokale Bands und Künstler_innen um einen der 15 regulär zu vergebenden Spielplätze bewerben. Hierbei sind folgende Kriterien und Eckdaten zu beachten.

Start der Bewerbungsphase - Voraussetzungen

Voraussetzungen für interessierte Bands und Musiker_innen:

  • Eigene Musik
  • In Frage kommen (fast) alle populären Musikgenres außer Metal, Hardcore, etc.
  • Mindestens 45 Minuten Programm (bei Soloprojekten mindestens 30 Minuten)
  • Keine Auftritte auf der MUZ-Bühne in den letzten Jahren
  • Klarer regionaler Bezug zum Großraum Nürnberg
  • Keine diskriminierenden Inhalte jeglicher Art (Rassismus, Sexismus, Homophobie…)
  • Keine Auftritte in Nürnberg und Umgebung jeweils einen Monat vor und nach dem Festival

 

Bewerbungen sind nur noch via E-Mail einzureichen! Hierbei gilt folgendes zu beachten:

  • Inhalt: Formlose E-Mail mit Links zu aussagekräftigem Material (mp3-Download, Live-Video, Fotos, Infos, soziale Plattformen) und Kontaktdaten sowie ggf. terminliche Einschränkungen
  • Bewerbungszeitraum: 08.01.2020 bis 01.03.2020
  • Das Bardentreffen findet am 31. Juli, 01. & 02. August 2020 statt
  • Betreff der Bewerbungsmail: Bardentreffen-Bewerbung „Bandname“
  • Kontakt: bardentreffenmusikzentrale.LÖSCHEN.com


Die ausgewählten Bands und Künstler_innen werden bis Mitte März benachrichtigt.

Kontakt

Emeline Sisalem

bardentreffenmusikzentrale.LÖSCHEN.com  

Tel-Nr. 0911-266622

Weblinks

Bardentreffen

Sparda Bank

Stadt Nürnberg

 

 

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.