Bands
The Air We Breathe

  • The Air We Breathe

    The Air We Breathe

23. März 2017

The Air We Breathe

Der salzgraue Raum inmitten des Dreiecks von Erfolg, Schönheit und Glück. Zwischen Einsamkeit, Zweifeln und richtungsloser Sehnsucht nach einem anderen Ich. Dort sammeln The Air We Breathe die Geschichten für ihr Debütalbum „Things Between“, das sie am 18. Mai im Club Stereo Nürnberg offiziell vorstellen. Christoph Schuster (Gesang, Gitarre), Christian Schoppa (Schlagzeug, Gesang), Constantin Blos (Klavier, Gitarre, Gesang) und André Heßler (Bass) machen seit 2016 gemeinsam ausgefeilten Indie voll leiser Traurigkeit. Das die Songs dabei nie ihre Leichtigkeit, Tanzbarkeit und die unwiderstehliche Versuchung zum Mitsummen verlieren, liegt nicht allein an den sorgfältig ausgearbeiteten Arrangements und den wortfeilen Texten, sondern auch am kratzigen Charme der Musiker.

Ohne Interesse an glitzernden Effekten präsentieren sie die 10 Songs ihres Albums geradlinig, hochemotional und ohne Angst vor der eigenen Verletzlichkeit. Von der Hoffnung auf ein neues Wir (The Perfect Unknown), der Möglichkeit eines anderen Anfangs (How I Changed) und der Suche nach echtem Kontakt (My Soul) singen The Air We Breathe Songs für Clubs, Barabende, Nürnberg.Pop, Acoustic Sessions im Erlanger Markgrafentheater und all die Gelegenheiten, bei denen man einen Freund braucht, der einem schweigend den nächsten Gin einschenkt.

Das die Nürnberger Meister ihres Fachs sind, verbreitet sich inzwischen über die Grenzen des mittelfränkischen Sprachraumes hinaus. Das Plattenlabel Hicktown Records hat The Air We Breathe noch vor dem Release unter Vertrag genommen und den Vertrieb bei Cargo Records gesichert.

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung