Bands
Kerker

  • Kerker

    Kerker

30. Mai 2018

Kerker

Im erdrückend perversen täglichen Lebenskampf schlägt Kerker mit ungeheurer Wucht zurück. Und zwar mit modernem Metal. Vier Elemente formieren sich als Kampfansage: Gesang, E-Gitarre, E-Bassgitarre und Schlagzeug. Mit einer derartigen Wut und Aggression erzeugt die Musik ein Beben, ja eine Art andauernde Druckwelle, die der Hörer zu spüren bekommt.

Wie bei einem wilden zähnefletschenden Tier knurrt der Gitarrensound. Und dann beißt er zu! Ein unverwechselbarer Sound mit einer eigenen Tremolo-Spieltechnik, der in gelungene Riffs integriert wird. Aggressiver Hookline-Gesang gepaart mit deutschen, aus dem Leben gegriffenen Texten, bildet eine anstachelnde Kombination zum Mitsingen und Mitschreien. Das Schlagzeug treibt, es groovt, es stampft! Die Musik setzt unter Strom.

Erster Impuls ist das Tippen mit dem Fuß. Plötzlich bewegen sich Kopf und Nacken zum Headbangen bis man schließlich nur noch mit komplettem Körpereinsatz in den Pit will. …und im Kopf bleibt: Die Energie, die Kerker freisetzt! Die geht durch Mark und Bein, reißt einen einfach mit und bringt Schatten zum erschüttern. Das macht Bock auf anhören und mehr.

Kerker ist ein eigener Sound aus verschiedenen Stilrichtungen von Heavy-Metal, Alternative-Metal, Nu-Metal, Groove-Metal und Modern-Metal.

Promo/Demo mit dem Titel „Kerker EP“ erschien digital am 25.05.2018 überall als Stream und Download.

Du willst wissen was es ist! Dann höre Dir Kerker an!

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung