Bands
Cook Ray´s Gone

  • Cook Ray´s Gone

    Cook Ray´s Gone

16. Dezember 2019

Cook Ray´s Gone

Inspiriert aus der Blütezeit der Rockmusik in den 1960er und 1970er Jahren definieren sich Cook Ray’s Gone als gitarrenlastige Neo‐Psychedelic‐Rock‐Band.

Klassische Rockriffs, sphärische Progressive‐Rock‐Sounds, orientalische, karibische und afrikanische Rhythmen, aber auch Einflüsse aus der aktuellen Indie‐Szene bieten die Grundlage für gekonnte und intensive Live‐Improvisationen. Dazu eine Prise Funk und Blues und angerichtet mit der herausragenden wie samtigen Stimme des Sängers, der die Zeit wiederbeleben lässt. – fertig ist das Rezept für ein außerordentliches Konzerterlebnis.

Das haben die Jungs nicht nur vor heimischem Publikum, wie dem Nürnberger „Bardentreffen“, „Südstadtfest“, dem Sommerfest in „Immeldorf“ so wie auch auf diversen Club- Kleinkunst- Festbühnen, und in der griechischen Hauptstadt Athen mehrfach bewiesen.

2018 veröffentlichten Cook Ray’s Gone als viertes Album die aktuelle Live‐CD „On Psychedelic Nights“ mit Mitschnitten aus der 2018er Konzertreihe. Insgesamt seit 2001 auf der Bühne spielen Cook Ray’s Gone seit 2014 in der aktuellen Besetzung mit Sasi am Mikrofon, Jochen, Wolle und Martin an den Gitarren, Harald am Bass sowie Andi am Schlagzeug.

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung