Bands
Amariz

  • Amariz

    Amariz

10. März 2021

Amariz

Die Künstlerin Amariz ist 22 Jahre alt, lebt im Nürnberger Norden und macht seit ihrer frühen Jugend Rap. Es ist ihr wichtig, sich für andere Frauen und generell für Minderheiten mit ihrer Musik einzusetzen, sowie sich selbst damit zu „empowern“. Somit ist die Musik die sie macht sehr persönlich, facettenreich und aussagekräftig.

1998 wurde Amariz in Essen geboren, ein paar Jahre später entschied sich ihre Familie dazu nach Nürnberg zu ziehen, seitdem lebt sie hier. Von klein auf sang sie viel, mit ungefähr 12 Jahren entdeckte sie den Hip Hop für sich und orientierte sich insbesondere an der amerikanischen Rap-Szene, die neben RnB und Soul bis heute Einfluss auf ihre Musik nimmt. Am 12.12.2020 erschien ihre erste EP „Body and Soul“, vor einigen Wochen das dazugehörige Musikvideo zu dem Song „Body“. Außerdem wird Amariz in nächster Zeit einige Singles veröffentlichen.

Ihr Song „Boss“, den sie in den MUZsessions performen wird, ist ein sehr feministischer Song und wird der nächste in der Reihe sein. Amariz‘ Ziel ist es, die Hip-Hop-Szene in Nürnberg zu bereichern und sich als Frau für verschiedene ausschlaggebende Gesellschaftsthemen einzusetzen.

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.