Bands
Van Bluus

  • Van Bluus

    Van Bluus

12. Oktober 2016

Van Bluus

Van Bluus ist eine fünfköpfige Formation aus dem Raum Nürnberg. Die Band existiert seit 1981. Obwohl die Besetzung viele Male gewechselt hat, ist der Stil gleich geblieben: mitreißende, blues-orientierte Musik mit Rock- und Jazz-Einflüssen.

Die Band kann auf zahlreiche Auftritte im Großraum Nürnberg in den letzten 30 Jahren zurückblicken. Einer der Höhepunkte ihrer Laufbahn war die Zusammenarbeit - live und im Studio - mit der britischen Rock-Legende Kevin Coyne. Der gemeinsam eingespielte Song „I’ll Never Change“ wurde 2005 auf der Fan-Tribute CD „The World Is Full of Fools“ veröffentlicht. Unter anderem ist die Band beim renommierten Blues Will Eat Festival in Nürnberg aufgetreten, beim Altstadtfest in Neumarkt/Opf., beim Jazzfestival in der Burg Burgthann und beim Anker Open Air in Altdorf.

Van Bluus bietet ein energiegeladenes, abwechslungsreiches Programm mit Cover-Versionen von bekannten und weniger bekannten Blues-Titeln, aber immer mit eigener Note, und in zunehmendem Maße auch Eigenkompositionen. Zum Repertoire gehören unter anderem Stücke, die durch Gary Moore, Eric Clapton, Muddy Waters, Jeff Healey, Stevie Ray Vaughan, B.B. King, Popa Chubby und Willy DeVille bekannt wurden.

Die Bandmitglieder sind Horst Spandler (Gesang), Lothar Kalau (Gitarre), Frank-Michael Müller (E-Bass), Armin Pojda (Drums) undClemens Hoga (Keyboards, Gitarre).

Menu