Musik-Neuerscheinungen
He Told Me To - Badinage

  • He Told Me To - Badinage

    He Told Me To - Badinage

10. Juni 2022

He Told Me To - Badinage

CD und Musik-Neuerscheinung
»Badinage«
VÖ: 10.06.2022
Label: Recordjet

"Just another „Schmusesänger“ mit Gitarre und Loopstation?" Mit einem sympathischen Lächeln und einem Hauch Sarkasmus kokettiert Sandro Weich aka HeToldMeTo mit diesem Label und straft es Lügen. Denn wer ihn schon einmal live erleben durfte, unterschreibt, dass er weit mehr ist als das. Sänger, Gitarrist, Songwriter, Producer und allem voran ein großartiger Loop-Artist, der es mit Können und leidenschaftlicher Performance schafft, auch allein auf großen Bühnen ein Spotlight aus Faszination und Sog zu erzeugen.

Mehr Kat Frankie als Ed Sheeran, eher Darwin Deez als Bruno Mars, ist HeToldMeTo Popmusik für Menschen, die bei ‚Pop‘ die Nase rümpfen – vergleichbar mit einem besser gelaunten Trent Reznor, der catchige Songs für sich selbst schreibt – Indie-Pop ohne VW-Bus, mit klarer Kante. Die großen Themen unserer Zeit finden ebenso ihren Platz wie persönliche Geschichten – durch die Augen eines weißen Erste-Welt-Mannes, der sich seiner Privilegien wohl bewusst ist, und die Mechanismen seiner Realität kritisch zu hinterfragen weiß.

Für die neue Single ‚Badinage‘ wagt sich He Told Me To weit vor ins Kitschrevier, in der Hoffnung nicht von der Szenepolizei erschossen zu werden. Ja, es ist ein ‚marry me‘ Song, der potentiell in einem Flashmob in der Kaufhalle stattfinden könnte. Aber es ist auch ein Song, der entwaffnend ehrlich von einer echten Beziehung erzählt – einer Partnerschaft auf Augenhöhe ohne verklärtes Süßholzraspeln. „Ich erinnere mich daran, dass es einer dieser seltenen und kostbaren Momente war, wenn ein Song von selbst aus den Fingern fließt,“ berichtet Sandro über die Entstehung. „Ich hatte den Text fertig während meine langjährige Partnerin kurz bei der Nachbarin zum Schnacken war. Bis dahin hatte ich wirklich die dumme Märchen-Idee, ihr das wie ein Schmusebarde als Antrag zu singen. Als sie aber zurückkam, kullerten bei mir schon die Tränen. Da ich weder Emotionen verbergen noch Lügen kann, musste ich sie direkt einweihen und so lag der Song wochenlang als „der, den du noch nicht hören darfst, weil du mich dann im besten Fall heiraten musst“ auf dem Tisch. Selbst die Aufnahmen habe ich vor ihr geheim gehalten, bis wir das Spiel irgendwann auflösten, indem wir uns gemeinsam einigten, dass wir wirklich gerne verheiratet wären.“ „We’ll follow and lead at eye level“eben. Analog zur Entstehungsgeschichte beginnt Badinage als ‘Chasing Cars’ und entwickelt sich zu einem Popowackler, der den gemeinsamen Weg als Team zelebriert. Und da er dann faktisch doch noch nicht in seiner Funktion als Heiratsantrag gedient hat, ist er in dieser Hinsicht völlig frei für eure Flashmob-Ideen.

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.