News
"dialog.Pop": 100 Millionen Euro Investitionsmittel für...

  • "dialog.Pop": 100 Millionen Euro Investitionsmittel für Livemusik-Sektor nötig

    "dialog.Pop": 100 Millionen Euro Investitionsmittel für Livemusik-Sektor nötig

27. Mai 2019

"dialog.Pop": 100 Millionen Euro Investitionsmittel für Livemusik-Sektor nötig

Der Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) veranstaltete Ende April in Kooperation mit der LiveKomm, dem Dachverband der Spielstätten in Deutschland, die „dialog.Pop“, eine Fachkonferenz für Popmusik- fördernde und -fördergebende.

Über 100 Branchenvertreter_innen aus dem Popularmusikbereich diskutierten über aktuelle Förderprogramme auf Bundes- und Europaebene - wir waren ebenfalls dabei.

Im Zentrum der Konferenz stand die Forderung, dass jährlich etwa 100 Millionen Euro öffentliche Investitionsmittel für den Livemusik-Bereich benötigt werden, um den vielfältigen Bedarfen und Nöten zu begegnen und im europäischen Vergleich konkurrenzfähig zu bleiben. Eine nachhaltige Strukturförderung ist dringend erforderlich, um die künstlerische Vielfalt und die musikalischen Räume zu bewahren und zu sichern.

In einer ersten Gesprächsrunde wurde beschlossen, sich künftig regelmäßiger auszutauschen und gemeinsame Projekte zu initiieren.

Quelle: LiveKOMM

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung