News
Bardentreffen: Bewerbungszeitraum für Straßenbühne eröffnet

  • Bardentreffen: Bewerbungszeitraum für Straßenbühne eröffnet

    Bardentreffen: Bewerbungszeitraum für Straßenbühne eröffnet

28. Mai 2019

Bardentreffen: Bewerbungszeitraum für Straßenbühne eröffnet

Über die Jahre hinweg hat sich zwischen die offiziellen Bühnen des Bardentreffens ein buntes Völkchen illustrer Straßenmusikanten und -musikantinnen gemischt. Mittlerweile besiedeln hunderte Künstlerinnen und Künslter aus nah und fern die Innenstadt Nürnbergs an den drei Festivaltagen.

Um diesen Musiker_innen eine weitere Plattform zu bieten, gibt es die Straßenmusikbühne vor der Sparda-Bank in der Karolinenstraße. Ob Samba-Truppe mit Hüftschwung, Herrenchor mit Brahmsgesängen oder das verträumte Singer-Songwriter-Pärchen mit Ukulele - jede und jeder, der Spaß an der Musik hat, ist herzlich Willkommen sich auf einen der 17 zu vergebenenen Slots zu bewerben!
 
Informationen zum Auftritt:
Es muss akustisch gespielt werden. Erlaubt sind batteriebetriebene Fullrangelautsprecher mit bis zu 50 Watt pro Einzelmusiker_in oder Gruppe. Handelt es sich um eine Musikgruppe, sollten deren Mitglieder auf der Bühne Platz finden. (Größe: 12 m²). Besonders willkommen sind Gruppen mit Gesang. Die (Straßen-) Musiker_innen sollten ca. 15 Minuten vor Auftritt mit dem/der Bühnenverantwortlichen vor Ort Kontakt aufnehmen. Pro Gruppe stehen 60 Minuten zur Verfügung, Auf- und Abbau eingerechnet. GEMA-Listen können nach dem Auftritt beim Bühnenpersonal abgegeben werden.
 
Interessierte schicken einen kurzen Infotext (max. 500 Zeichen), Foto, Homepage- und Videolink unter dem Stichwort „Straßenbühne“ an bardentreffenstadt.nuernberg.LÖSCHEN.de.

Bewerbungsschluss ist Freitag, 21. Juni 2019.

Menu
Ich stimme zu.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung