MUZclub
Bandkarussell

  • Bandkarussell

    Bandkarussell

    Donnerstag, 23. April 2020

23. April 2020

Bandkarussell

Das zweite Bandkarussell 2020 – alles dreht sich um Singer/Songwriter-Musik, Indierock und -pop. Steigt ein!

Joschko and the Howlin´ Beagle: Ehrlichkeit und Leidenschaft sind die zwei zentralen Aspekte der Musik des Fürther Singer-Songwriters Joschko, dessen Lieder live klingen wie die Unplugged-Versionen großer Lieder, die man früher immer auf YouTube suchte. Sein Debütalbum „Space Between The Rivers“, Ende 2019 erschienen, ist auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Feinster Indie-Singer-Songwriter-Rock. Mit scharf.

Your Careless Spark: Sanftes Unbehagen und explosive emotionale Ausbrüche bilden den ungewöhnlichen Rahmen für die stets cineastische Musik von Your Careless Spark. In der musikalischen Nachbarschaft von Bands wie Elbow, The National, Wilco oder Grizzly Bear angesiedelt, hat diese Band eine Vorliebe für Melancholie, ist aber dennoch stets auf der Suche nach dem Licht hinter der Wolkendecke. Derzeit ist die Band in ihrem neuen Studio um ihr zweites Album, „Rectangular Soul“, aufzunehmen.

Lena Dobler: Lediglich mit E-Gitarre ausgestattet erspielte sich Lena Dobler mit ihrem sympathischen Indiepop eine solide Fangemeinschaft. Ihre Lieder sind überwiegend auf Deutsch, die Lyrics sind authentisch, bewegend, emotional, frech, ironisch – versehen mit einer großen Prise Charme. Menschen in Bewegung, Politik in Bewegung, Leben in Bewegung. Laufen, gehen, tanzen, stehen, fortbewegen, weiterbewegen.

Goldwahn: Die vierköpfige Band, die aus „The Attic“ hervorging spielt Indie-Rock gepaart mit dem kaltschnäuzigen Charme eines 80er-Jahre Alternative-Sounds. Ihre Songs handeln von Außenseitern, Ekstase oder der Suche nach dem Unbekannten. Ihre Konzerte sind ein Balanceakt zwischen Melancholie und Übermut, zwischen aufmerksamem Lauschen und Tanzen. Mit ihrer mitreißenden Performance und ihren eingängigen Melodien ziehen.

Laura Heller: Die Singer-Songwriterin Laura Heller verzaubert mit ehrlicher Musik, die mit einem luftigem Klang von Leichtigkeit zum Träumen einlädt. Ihre Stimme vermischt sich mit E-Gitarre als auch akustischen Klängen und nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise. Zwischen zarten Tönen und Raumerfüllendem finden sich tiefgründige Texte über die großen und kleinen wichtigen Dinge im Leben.Seit 2012 konnte sie das Publikum als Solokünstlerin, sowie in verschiedenen Duos begeistern - nicht nur in Deutschland, sondern auch in Australien. Nach ihrem Debütalbum „Travelling further“ arbeitet sie gerade an einer neuen Ep. “Vom ersten bis zum letzten Lied hatte ich Gänsehaut.” (Andreas Basner, Radio Z)

Konzert
Bandkarussell | Indie/ Singer-Songwriter
Donnerstag, 23.04.2020
Einlass: 19.30 Uhr
Veranstalter_in: Musikzentrale Nürnberg
Eintritt: 7,- € (nur Abendkasse)

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.