MUZclub
Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

  • Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

    Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

    Samstag, 25. April 2020

  • Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

    Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

    Samstag, 25. April 2020

  • Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

    Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

    Samstag, 25. April 2020

25. April 2020

Astroboy & Mandrax Queen & Mui Mui Musik

Weltpremiere, Weltpremiere! Die erste Ausgabe der "Mui Mui Musik" Konzerte bringt zwei wahnsinnig gute Bands in den MUZclub!

Astroboy (Berlin): Astroboy ist eine FuzzPop-Band aus Berlin. Ihre größten Einflüsse sind jeglichster Musik, Freundschaft, Freiheit, Kampf, Höhen und Tiefen und verstörende Fernsehwerbung aus den neunziger Jahren. Sie behaupten, minimalistisch zu sein, aber stark - und manchmal brachial - im Eindruck.  Das Trio ist ein wildes Tier, das mehr auf das Gefühl als auf das Überdenken setzt. Mit Ihrer letzten Scheibe BOY/GRRRL infiltrierten sie MTV, Radiostationen und auch die Geburtstagsausgabe der Visions, in der sie als Nirvana-Wannabes betitelt werden. Mit neuem Set, alter Attitüde und schizophrener Liveshow legen sie jetzt wieder los. Und einen drauf. Zusammengefasst: sehr energiegeladener Punkrock, der Pop in den Schlamm kickt!

Mandrax Queen (Bamberg): Nachdem Mandrax Queen 2019 u.a. für Danko Jones eröffnet haben und der MUZ auf dem Sommerfest mit ihrem großartigen Sound eingeheizt haben, kommen die Bamberger wieder nach Nürnberg! Mandrax Queen sind seit Ende 2012 als Trio unterwegs. Ihren Sound fand die Band in nur einer wegweisenden Jam-Session in einer grauen November-Nacht: Ein Mix aus drückendem Stoner Rock und eingängigen Funk-Gitarren auf der Basis eines allgemeinen 90er Alternative Rock-Feelings sollte den kreativen Output der Band auf ihren vier EPs bestimmen, die zwischen 2013 und 2016 erschienen. Die Band spielte in dieser Zeit weit über 100 Konzerte und brachte ihr Songwriting mit jedem Release auf ein neues Level. Auf eine Konzertpause folgte 2019 die Veröffentlichung des ersten Longplayers, der sich musikalisch vom bisherigen Schaffen der Band absetzt: „Homeboy“ ist ein von Wave-Einflüssen getriebenes 80er-Rock-Album gespickt mit eingängigen Gesangslinien. Die unverblümte Geradlinigkeit von Songs wie „All Together Now“ und „Superman Again“ ist repräsentativ für das ganze Album.

AfterShow: Slasher McGurk
Danach gibt es feinste Indie/Rock/Punk-Muke von Slasher McGurk, um den Abend ausklingen lassen.

Konzert
Astroboy + Mandrax Queen | Stoner / Fuzz / Garage
Samstag, 25. April 2020
Einlass: 20.00 Uhr
Veranstalter_in: Mui Mui Musik
Eintritt: 7,- € (VVK zzgl. Gebühren); 10,- € (Abendkasse)

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.