Musikspeicher
mono-Ton lädt ein

  • mono-Ton lädt ein

    mono-Ton lädt ein

01. Juli 2021

mono-Ton lädt ein

Mono-Ton mit The Black Elephant Band · A Prouder Grief · Space Shuttle
Was momentan leider nicht auf der kleinen Bühne im Plattenladen mono-Ton möglich ist, kann nun endlich nach längerer Zeit auf der Sommerbühne am Spittlertor stattfinden. Schon lange veranstaltet das mono-Ton Team Konzerte & Feste im Laden und anderen Lokalitäten und dies soll auch weiterhin ein wichtiger und großer Teil bleiben. In ihrem kleinen Musikuniversum bringen sie auch noch ihr eigenes Plattenlabel unter - mono-Ton records - auf welchem lokale Musiker*innen und Bands vertreten sind – das Stichwort des Abends, mit ihren befreundeten Label-Bands The Black Elephant Band, A Prouder Grief und Space Shuttle freut sich das mono-Ton sehr darauf, mit euch den ersten Juliabend einzuleiten!

The Black Elephant Band - "Klingt irgendwie als hätte der junge Bob Dylan mit Tenacious D einen gehoben."
"Schräger Antifolk mit Bart, Klampfe und Mundharmonika. Zum Verlieben!"
"Herrlich respektlos, einfach grandios hingerotzt. Die Black Elephant Band ist so etwas wie die Ramones des Folk!"

A Prouder Grief - Kammermusik, Postrock und Kraut fließen kosmisch dröhnend aus elektrischen Gitarren und Bässen, jambischem Glockenspiel, aus Tasten, Trommeln und Becken. Ein goldenes Boot schaukelt auf den Wogen, leere Häuserkähne ziehen vorüber und Diego tanzt im 11/8-Takt. Improvisation und Sinfonie! Donner und Elegie! Auch in Zeiten der Pandemie waren die Vorreiter des maskierten Auftritts nicht untätig und haben mit dem neuen Album „Is your skull beyond the sky?“ einen würdigen Nachfolger für das hochgelobte „A Golden Boat“ erschaffen. Randvoll mit ausgetüftelter Rhythmik, knackigen Beats und herrlichen Melodien. Dazu setzen an ausgewählten Stellen klangvolle Bläser ein. Liebe Leute, seid gespannt!

Space Shuttle … besteht aus Gitarre, Keyboard, Bass und Schlagzeug. Durch die Vermischung verschiedenster Genres entstehen intensive Klangwelten, die von Konzert zu Konzert unterschiedliche Formen annehmen. Eingängige Melodien mischen sich mit Jazz-beeinflussten Improvisationsparts und starken Soundwänden. Oder anders ausgedrückt: Spaciger Psychedelic Indie Kraut Pop mit einem gewissen Maß an freier Improvisation und Schreddermoral.

Die Lieder der Band handeln von Reisen auf gefühlsmäßigen, physischen, gedanklichen, spirituellen Ebenen. Geschichten vom sich verlieren und wiederfinden. Diffuse Zustände zwischen Schlaf und Erwachen. Die Sehnsucht nach endloser Weite, Liebe und die Zelebrierung von scheinbar grenzenloser Energie. Sie sind die Begründer des FOFF - FreakOut Fusion Fetz!

Space Shuttle konnten bereits einige gefeierte Konzerte spielen und veröffentlichten im Juli 2018 ihr erstes Album. Damals noch im Trio mit Saxophon (Christopher Kunz), Gitarre (David Gabelaia) und Schlagzeug (Maximilian Breu). Es erschien beim Nürnberger Monoton-Label unter der Katalognummer MTR-002. Im Sommer 2021 wird das zweite Album der FOFFisten erscheinen.

Musikspeicher - Die Sommerbühne am Spittlertor Nürnberg. Sechs Wochen Livemusik und Popkultur an der Nürnberger Stadtmauer. Ein temporäres Veranstaltungszuhause für die lokale Musikszene. Eine Kooperation zwischen der Musikzentrale und dem Projektbüro des Geschäftsbereich Kultur der Stadt Nürnberg. Das Projekt wird unterstützt von der Sparda-Bank Nürnberg sowie durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien mit Mitteln aus Neustart Kultur (Kultursommer 2021 & Initiative Musik). Präsentiert von Bayern2 Zündfunk und curt.

Für die Veranstaltungen gelten hinsichtlich Bestuhlung, Test- und Maskenpflicht sowie Kontaktbeschränkungen die jeweils aktuellen Hygienevorschriften und Infektionsschutzrichtlinien. Die Hinweise des Personals vor Ort sind zu berücksichtigen.

Konzert
Mono-Ton | The Black Elephant Band · A Prouder Grief · Space Shuttle | Postrock / Folkpunk / Kraut / Psychedelic Rock
Donnerstag, 01. Juli 2021
Spittlertorzwinger am Plärrer
Einlass: 18.00 Uhr
Veranstalterin: Musikzentrale Nürnberg, Mono-Ton
Eintritt: 10,- bis 15,- Euro, VVK über Mono-Ton

Menu

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu.