Sie befinden sich hier: » MUZclub

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Veranstaltung eintragen


Programmvorschau MUZclub

22.10.2014 20:00 Uhr

Leif & The Future (NOR)

24.10.2014 19:00 Uhr

Boombox – Jam With The Fam

29.10.2014 20:00 Uhr

Warm Graves

31.10.2014 19:00 Uhr

NN-Rocktour

05.11.2014 20:00 Uhr

Lushes (US)

07.11.2014 19:00 Uhr

Straßenkreuzer-Sampler-Release-Party

08.11.2014 22:00 Uhr

Birdi Ballkönigin

12.11.2014 20:00 Uhr

She Owl (US/IT) & Masques

13.11.2014 20:00 Uhr

Dota & Band

15.11.2014 17:30 Uhr

Generation Prog Festival 2014

18.11.2014 20:00 Uhr

The Miserable Rich (UK)

21.11.2014 20:00 Uhr

Mono für Alle! & Triple TH

22.11.2014 19:00 Uhr

OBA-Disco

25.11.2014 19:30 Uhr

Vortrag - Subkulturelle Farbenlehre

26.11.2014 20:00 Uhr

Playfellow & Neon Swan (CZ / D)

28.11.2014 19:30 Uhr

Dear Reader (ZA)

29.11.2014 22:00 Uhr

Küsse am Pier - Seemanns-Disko

20.12.2014 22:00 Uhr

Muckibude - Disko Disko im MUZclub


MUZclub - Download

wegbeschreibung_bands.pdf

tech_rider_MUZclub.pdf


MUZclub

Mitten im Nürnberger Stadtteil Gostenhof befindet sich der Liveclub der Musikzentrale. Im MUZclub gibt es ein szeneübergreifendes Programm aus regionalen, nationalen und internationalen Bands und Künstlern sowie die unterschiedlichsten Veranstaltungsreihen zu erleben.



Leif & The Future (NOR)

22.10.2014 20:00 Uhr

Der aus Norwegen stammende Leif war schon immer ein Pop-Multitalent. Unter Hippie-Missionaren in Kanada und Australien aufgewachsen, beginnt er in jungen Jahren mit Hilfe eines analogen Synthesizers Popmelodien zu schreiben. Das Schicksal eines Wandervogels und die immer wieder aufs Neue verpasste Liebe plagen ihn. 2010, also einige Melodien später lässt er die Melancholie dann endlich los und landet mit der Single “Let you go” prompt den ersten Radio Hit. Das Debüt-Album “Songs of Youth” (2011) wird von der norwegischen Presse mit Lob überschüttet. Kein Wunder also, dass Leif fortan als einer der aufregendsten neuen Popkünstler Norwegens gilt. Seine Band The Future hat von Beginn an die Außengrenzen der Popkonventionen erforscht und sich am globalen Futurismus orientiert um den Zuhörer dann live doch in die Trance eines Afrobeat Revivals zu senden. Im Herbst letzten Jahres supportete der sympathische Norweger die großartigen Sea + Air auf ihrer vierwöchigen Deutschland Tournee und kommt dieses Mal für eine eigene Tour in die Republik. Hoffentlich erwischt ihn nicht die Melancholie des hiesigen Herbstes. Oder hoffentlich doch und es gibt den nächsten Radio Hit.
Homepage  Musikvideo

Leif & The Future (NOR)                                     
Elektropop / Indie-Rock
Mittwoch, 22.10.2014
Einlass: 20.00h / Beginn: 20.30h, Eintritt: 5,- €
Reservierungen über reservierungmusikzentrale.com

Subwave & Morbid Sky & Silent Sentinel

23.10.2014 20:00 Uhr

Subwave - „Alle Bands wollen ständig den Rock'n'roll neu erfinden, wir schreiben stattdessen einfach gute Songs" so die schlichte und einfache Zusammenfassung des Schaffens von Subwave. Seit mehr als 14 Jahren kam ihr erstes Album raus und auf der staubigen Straße zum Erfolg entstanden 5 weitere Meisterwerke mit Ewigkeitswert. Man quasi von Urgesteinen der Nürnberger Rock Szene sprechen. Oft unterschätzt brachte es die Band schon zu internationalem Airplay und Sampler-Beiträgen in den USA.  Nicht das nächste große Ding, kein Hype, kein Scheiß, nur Gitarre, Bass, Drums und eben Rock. Wer sich überzeugen will, dass diese Band einfach verdammt gut ist, darf den Abend im MUZclub nicht verpassen.
Homepage  Musikvideo

Morbid Sky ist eine Heavy-Rock-Band aus Nürnberg, die 2012 gegründet wurde. Stilistisch bewegen sich die vier Musiker zwischen klassischem Heavy-Rock, modernem Melodic Metal und den Power-Balladen im Stil der 80er. Ihr Sound überzeugt durch einen bulligen und tighten Charakter, den die Band auf Bühnen jeder Größe reproduziert. Die Kompositionen bieten durchdachte Arrangements, kraftvolles Riffing und einprägsame Melodien. Mit ihrer Spielfreude, ihrer Dynamik, ihrer hohen Musikalität und mit durchweg erstklassigem Handwerk an den Instrumenten haben sich die vier Jungs schon mit wenigen Auftritten einen Ruf als hervorragende Liveband erarbeitet. Die Frische und Power einer Newcomer-Band mit der Souveränität und Klasse von erfahrenen Musikern – Let’s Rock!
Homepage  Musikvideo

Silent Sentinel - Das sich harte Arbeit und Verbissenheit früher oder später auszahlt, beweist die Nürnberger Hard-Rock Band Silent Sentinel. Bereits Herbst 2009 bereits haben sich Gitarrist und Drummer in den Proberaum eingeschlossen und im kreativen Flow zahlreiche Songs geschrieben. Über die Zeit kristallisierte sich ihr ganz eigener innovativer Sound heraus er groovt, Power hat, und voller Dynamik und Härte ist. Die Songs strotzen vor Lebenserfahrung und bleiben dank der einnehmenden Art von Frontfrau Rebecca authentisch und gefühlvoll im Vortrag. Getreu ihrer Arbeitsmoral, wird nach der erst kürzlich erschienen EP jetzt schon am Album gearbeitet. Wir freuen uns auf die Kostprobe im MUZclub.
Homepage

Subwave & Morbid Sky & Silent Sentinel
Rock / Hard Rock / Melodic Metal
Donnerstag, 23.10.2014
Einlass: 19:00 / Beginn: 20.00h, Eintritt: 5,- €
Reservierungen über reservierungmusikzentrale.com

Boombox – Jam With The Fam

24.10.2014 19:00 Uhr

Die Hip Hop Familienfeier geht am 24. Oktober im MUZclub in die nächste Runde. Serviert wird auch dieses Mal nur das Beste was die Metropolregion zu bieten hat. LACA erzählt euch auf chilligen Oldschool-Sample-Beats mit lässigem Flow vorgetragene „Fikktive Storys“ aus seiner brandaktuellen EP. Das der Herbst nicht traurig und grau sein muss, beweist das neue Album Bunt von Nemo Nemesiz, der keinen geringeren als Umse supporten darf. Wir sind für jede Aufheiterung dankbar. Tim Taler bläst einem mit ein bisschen Rauch entspannt die Gehörgänge wieder frei von den Alltagssorgen. Deep wird es Bobby Prime, der mit einem schönen musikalischen Unterbau und starken, sozialkritischen Lyrics überzeugt. Von Lazy Lu, auch als Backup von Johnny Rakete unterwegs, wird man sicher noch einiges hören, sieht man wie er Bühne für Bühne rockt. Nürnbergs Hip Hop Szene lebt und die Boombox Jam ist der beste Beweis dafür! Wer also Bock hat ein Teil der Familie zu werden, darf sich diesen Festivalabend nicht entgehen lassen.
Homepage

Boombox – Jam With The Fam                           
mit LACA, Nemo Nemesiz, Tim Taler, Bobby Prime, Lazy Lu
Hip Hop Festival
Freitag, 24.10.2014
Einlass: 19:00h / Beginn: 20.00h, Eintritt: 6,- €
Reservierungen über reservierungmusikzentrale.com
Veranstalter: Boombox

Warm Graves

29.10.2014 20:00 Uhr

Warm Graves ist eine internationale, dreiköpfige Sci-Fi-delische Rockband aus den USA, Italien und Deutschland, die 2012 in Leipzig zusammengetroffen sind. Ihr Debüt „Ships will come“ präsentiert die Band als Konzeptalbum, dass sich inhaltlich stark an dystopischer Sci-Fi Literatur orientiert. In diesem surrealen Klangkosmos, schaffen die drei Musiker durch schwer verhallten Chorgesang eine ganz eigene, düstere Atmosphäre, die durch die impulsiven, sich immer wieder wiederholenden Rhythmen nur noch verstärkt wird. Inhaltlich bringt „Ships will come“ das Kollektiv wieder in den Fokus, gegensätzlich also zum gegenwärtigen Trend des Individualismus. Das Ergebnis sind sieben ineinander vernetzte Songs, die sich von Track zu Track entwickeln und wie ein Soundtrack von einem Sci-Fi Roman klingen. Die musikalischen Referenzen reichen weit: Die coolen Attitude einer Cave Rock Band, pompös wie eine Arcade Fire Song und durchgeknallt wie die Flaming Lips. Warm Graves schafft es ganz harmonisch all diese Elemente zu vereinen, auch wenn sie dabei manchmal doch wie eine Sekte klingen. Die Band ist zwar noch ganz frisch, live dennoch schon so richtig unterwegs. Auf ihrem letzten Gig der Tour, sollen die Zuschauer im MUZclub sprachlos zurückgelassen werden.
Homepage  Musikvideo

Warm Graves (Leipzig)
Sci-Fi Rock
Mittwoch, 29.10.2014
Einlass: 20.00h / Beginn: 20.30h, Eintritt: 5,- €
Reservierungen über reservierungmusikzentrale.com



MUZclub: Kontakt / Booking

MUZclub, Eva Bär (Programmleitung), Fürther Str. 63, 90429 Nürnberg
Mail: bookingmusikzentrale.com / Bandbewerbung MUZclub
Kartenreservierungen im MUZclub (OHNE VVK):
reservierungmusikzentrale.com
 , VVK MUZclub  (für ausgewählte Konzerte):
www.reservix.de oder in allen VVK-Stellen in der Region
Ermäßigung: Für die Veranstaltungen der Musikzentrale im MUZclub erhalten alle Besitzer des Nürnberg Passes gegen Vorlage im MUZclub 50% Ermäßigung auf den Eintritt. Haben Schwerbehinderte Anspruch auf eine Begleitperson, so erhält diese freien Eintritt.

MUZ Bildgalerie

MUZ Bildarchiv



Newsletter

Name:

Email:

HTML Newsletter?
Newsletter-Abo abmelden / Profil ändern


MUZclub Programm