Sie befinden sich hier: » Bands

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Veranstaltung eintragen


Regionalcharts - Voting

Ist Eure Band schon in den "Regionalcharts" von AfK Max? Dann könnt ihr hier für diese voten:

  • Logo anklicken
  • Band voten
  • Charts hören

Jeden ersten Donnerstag im Monat von 20 bis 22 Uhr auf der Frequenz 106.5 MHz (Nürnberg) oder 106.2 MHz (Erlangen) bei AfK Max.



MUZ Bildgalerie

MUZ Bildarchiv


UMMANANDA

»Dream is destiny« VÖ: 13.07.2013, Label: Hey!band Records

Auf ihrem neuen Album „dream is destiny“ präsentiert die deutsch-spanische Band UMMANANDA 11 Songs ihres „andalusisch-fränkischen Folk-Bastards". Die mit dem ersten Album „The River’s Mouth“ beschrittenen musikalischen Pfade werden weiter verfolgt, nun allerdings im Kontext einer gewachsenen Band. Besonders das Violinspiel gibt den Songs eine prägnante Note. Eine Handvoll Gastmusiker erweitert das instrumentale Spektrum. Zudem sind die spanischen Songs deutlich gereift, was am vom Flamenco beeinflussten Gitarrenspiel, den Quejios und Palmas liegt. Daneben stehen Songs, die stärker von Country, Americana, Folk und Pop beeinflusst sind. Das atmosphärische „Wonderland“ könnte durchaus als Calexico-Nummer durchgehen, während „Mula Loca“ Spaghetti-Western-Flair versprüht. Neben Englisch und Spanisch wird auch ein Song im Fränkischen Dialekt gesungen. „Der Evolution Song“ zeigt mit Wortwitz, der zwischen Melancholie und Ironie pendelt, und seiner lo-fi-mäßigen Machart eine weitere Facette im Klanguniversum von UMMANANDA.

Homepage:
www.ummananda.de