Bands
Travelling Playmates

  • Travelling Playmates

    Travelling Playmates

14. Oktober 2016

Travelling Playmates

Die Travelling Playmates verlegen seit den frühen neunziger Jahren mit ihrem ureigenen Sound die Sümpfe Louisianas in das heimische Rednitz-Pegnitz-Regnitz-Delta. Zydeco, die schwarze Variante des Cajun, trifft auf Soul und TexMex. Dabei entsteht der völlig neue  Rhythm- and Voodoo-Sound, in dem Soul, Rock´n´Roll, Surf und Latinosounds eine atembe-raubende Symbiose eingehen. Gleichermaßen hypnotisch wie rhythmisierend fährt diese Mischung in Beine und Hüften. Wegen des oft erstaunlichen Gleichklangs des Fränkischen und Englischen lag es für die Travelling Playmates nahe, diese extrem tanzbaren Musikstile mit dem zu Unrecht oft als wenig elegant und temperamentvoll gescholtenen Fürther Originalton zu paaren. Und siehe da, Zydeco klingt, als wäre er nie in einer anderen Sprache ge-sungen worden. Einmal auf der Erfolgsspur mit ihrem Longplayer „Gscheid bläid“, wollten die Travelling Playmates nicht mehr davon ablassen, auch weiterhin ausgewählten englisch-sprachigen und spanischen Songperlen im typischen Playmates-Gewand ihre Dialektsongs an die Seite zu stellen. Die fränkischen Eigenkompositionen besitzen bereits Kultcharakter und werden von einer textsicheren Fangemeinde lautstark auf Konzerten, Festivals und sogar in Bundesligastadien mitgesungen.

Menu