Bands
The Air We Breathe

  • The Air We Breathe

    The Air We Breathe

23. März 2017

The Air We Breathe

Wenn die Seele schreit und Musik die einzige Chance ist gehört zu werden, entstehen Songs wie die von „The Air We Breathe“. Melancholie ist der Grundstein für den gefühlvollen Alternative/Pop-Sound der 4 Musiker. Aus den unterschiedlichsten Ecken der Musikgenres kommend, trafen sie sich um gemeinsam an ehrlicher, entschleunigter, melodiöser Musik zu feilen.

Im Prinzip hat jeder Mensch eine melancholische, gefühlvolle und tieftraurige Seite. In diesem hektischen, vom Leistungsdruck erschlagenem Alltag fällt es nur zunehmend schwer diese zuzulassen. Songs wie „Letters“ oder „Shame“ erzählen vom Verlorensein, von Einsamkeit, Verlust und dem was danach kommt. „Ask you“, „Childhood Dream“ oder „Believe in You“ beschreiben das Auf und Ab im Karussell Leben - zwischen Liebe und Schmerz, zwischen endloser Helle und unendlicher Dunkelheit. Alle Songs haben die Botschaft genauer hinzusehen, intensiver zu leben, angreifbarer und verletzlicher zu sein.

Menu