Bands
Quermeer

  • Quermeer

    Quermeer

27. Oktober 2016

Quermeer

Quermeer ist eine Lofi-Erfahrung von Kalle Dobler. Vom leisen Elektronik Machwerk bis zur übersteuerten Indie-Ballade. Ausschließlich mit deutschen Texten. Freudestrahlend, verzweifelt, intelligent und albern.

Kalle Dobler ist schon seit vielen Jahren in Sachen New Wave und Indie unterwegs. Früher war er Sänger der Band "Brennende Ohrwaschl", die in den 80ern als eine der ersten Oberpfälzer Punk und Wavebands unter anderem im Zündfunk und beim Landesrockfestival Furore gemacht hat. Seit 2005 bietet er solo unter dem Namen Quermeer seltsame Electronic-Pop-Musik zwischen Ambient, Zucker-Pop und Krach. Mehrfach zu Gast im Radio bei den Lokalen Leidenschaften und vertreten auf deren Jahres-CD 2010. 2010 kam es zu einer Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Netlabel Mofaschädel.

Menu