Bands
Dadajugend Polyform

  • Dadajugend Polyform

    Dadajugend Polyform

18. Oktober 2016

Dadajugend Polyform

Computerbastelei in Garage und Wohnzimmer - daraus entstehen Weltkonzerne. Oder die Dadajugend Polyform. Was als Soundtüftelei der beiden Cousins Enno Schmitt und Sebastian Birkelbach um die Jahrtausendwende begann, ist nach einiger Zeit - verstärkt durch den Gitarristen Holger Bär und den Alleskönner Roland SP404 zur Liveband herangereift. Und egal, wie auch immer man die Eckpfeiler benennen mag, Post-Punk, Elektropunk, Wavepop..., was die Dadajugend aus den Zutaten macht, gewinnt zusehends an Format, schafft eine ganz eigene Atmosphäre und reißt dancefloor-like mit.

Neue Single im Januar 2010 bei Audiolith Thematisch beim neuen Trendsport „Handyfilmerei vs. Privatsphäre“ eingehängt, geben die Dadajugendlichen mit der neuen Single „You Just Got Recorded“, die mit Remixen von Plemo und Ja!kob, dem OnStag3-Mix sowie dem nagelneuen Song „Wasted Muteration“ aufwartet, ein Versprechen für das neue Jahr ab: DadaZwoNullEinsNull. One, Luv, Copy, Crack!

Menu